Meine Heimat, deine Heimat

Raketen1 schlagen ein, auf israelischem Gebiet, stärker denn je. Im Gazastreifen fällt Regen, Bombenregen. Menschen verstecken sich in Bunkern kauern, in Trümmern und harren aus. Israelische Soldaten und palästinensische Milizen-Kämpfer üben sich im Befolgen von Befehlen, zum Schutz der Bevölkerung, glauben sie. Und woran glauben die Menschen? An Schutz durch die totale Vernichtung der jeweils anderen Existenz? Oder sind sie …

Netanjahu und sein Bühnenstück

„Der Iran hat gelogen“, schlussfolgert Israels Premierminister Benjamin Netanjahu, als er auf einer Pressekonferenz die Ergebnisse einer Geheimdienstoperation präsentiert. Tausende Dokumente und Daten geben Einblick in das Atomprogramm des Iran und widerlegen damit die Behauptung der iranischen Regierung, es habe nie ein Atomwaffenprogramm gegeben. Der Atomdeal ist damit jedoch nicht hinfällig, weil Netanjahu Beweise gegen dessen Verstoss schuldig bleibt. Das …

Die Stadt des Friedens?

Jerusalem1. Kaum zu glauben, dass das „Stadt des Friedens“ bedeuten10 soll. Die aktuell streitenden Akteure (Juden und Muslime bzw. Israel20 und Palästina) täten gut daran, sich daran wieder zu erinnern30. Keine der beiden Konfliktparteien ist berechtigt, diese Stadt allein für40 sich zu beanspruchen. Jerusalem beherbergt Heiligtümer, die mit beiden Religionen50 verknüpft sind. Ein Umstand, der angesichts der brennenden Nationalflaggen und60 …